Die MMD16 StartUp City
12. November 2015
Der Mobile Media Day 2016
1. September 2016

Medienmitteilung zum Mobile Media Day 2016

Willkommen im Digital Layer!

Mobile digitale Medienangebote sind in unserem Alltag angekommen und umgeben uns wie ein Digital Layer. Diese virtuelle Schicht aus Daten und Informationsströmen beinhaltet neben klassischen Medieninhalten auch Geodaten-basierte Services, eCommerce Lösungen, Social Media Plattformen und Gamification Ansätze. Nicht zuletzt der durchschlagende Erfolg von Pokemón GO hat hier gezeigt, wie sehr das digitale Layer im Mainstream und im Nutzerverhalten vor allem junger Menschen angekommen ist.

Doch was bedeuten Erfolge wie Pokemòn GO für die Medienbranche? Wie können Medienunternehmen sich im digitalen Layer erfolgreich positionieren und dabei ihre Relevanz behaupten, auch wenn sich die Nachrichtenströme verstärkt in Richtung Social Media verschieben? Wie kann die Selbstverständlichkeit im Umgang mit dem Digital Layer vor allem bei jüngeren Zielgruppen genutzt, wie junge Menschen überhaupt noch nachhaltig erreicht werden? Und welchen Einfluss haben die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Virtual Reality und 360° Video auf die Branche? Der 4. Mobile Media Day in Würzburg wird in Fachvorträgen und Diskussionsrunden auf diese Fragen Antworten geben.

Den Auftakt zum MMD16 macht allerdings die StartUp City, der Gründerevent in Kooperation mit dem Innovations- und Gründerzentrum Würzburg (IGZ). In verschiedenen Vorträgen von Gründern, Entrepreneurs und Förderern werden Themen rund ums Gründen vorgestellt. Würzburg und Mainfranken ist mit seinen vielen Informations- und Vernetzungsangeboten und nicht zuletzt durch das geplante Zentrum für digitale Innovationen (ZDI Mainfranken) ein spannender Standort für StartUps. Der MMD16 ist zudem die Auftaktveranstaltung der Würzburger Gründerwoche, bei der alle wichtigen Protagonisten der Szene zum Austausch zusammenkommen.

Am 14. November 2016 findet der Mobile Media Day zum vierten Mal im Vogel Convention Center in Würzburg statt. In den letzten Jahren konnte sich der MMD als die Fachtagung für mobile digitale Inhalte in der Region Mainfranken und darüber hinaus sehr gut etablieren. Mit über 650 Gästen konnte die Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr erneut gesteigert werden. Der MMD richtet sich sowohl an Entscheider aus den Medien-, IT- und Kreativwirschaft wie an Gründer und Studenten aus den mediennahen Studiengängen der Würzburger Hochschulen. Dank einer Förderung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft können wir auch in diesem Jahr den MMD kostenfrei anbieten.