#MMD18 in Würzburg
16. Juli 2018
Von „Mobile First“ zu „Mobile Only“
26. September 2018

Speaker & Themen 2018

Martin Giesler und die Sozialen Medien

Die Keynote beim MobileMediaDay 2018 hält Martin Giesler: Er betreibt das Social Media Watchblog und analysiert kritisch die Wechselbeziehungen zwischen Sozialen Medien, Journalismus und Gesellschaft: Welche Konsequenzen ergeben sich aus dem Siegeszug von Google, Facebook, Amazon, Apple, Twitter und Co? 

Martin forscht aktuell an der Uni Göttingen dazu, welchen Einfluss digitales Publizieren auf die Wertigkeit wissenschaftlicher Veröffentlichungen hat. Außerdem ist er fester Bestandteil des brand eins-Teams. Zuvor war er u.a. bei bento und Frontal 21. Mehr Infos über Martin findet ihr hier: martingiesler.de


 

Maria Bustillo und Blockchain

 

Aus LA kommt Maria Bustillo extra für den MMD18 nach Würzburg. Sie ist Chefredakteurin von Popula, einem alternativen Nachrichten- und Kulturmagazin auf der blockchainbasierten Civil-Plattform. Beim MMD spricht sie zum Thema Why Blockchain is the future of journalism. Maria hat schon für The New York Times, The Los Angeles Times, The New Yorker, The Awl, Harper’s, The Times Literary Supplement, The Guardian uvm. gearbeitet.


 

Marco Maas und Alexa

 

It’s all about Kontext – was Alexa und smarte Glühbirnen mit Medien zu tun haben“ ist das Thema von Marco Maas. Der Datenjournalist und Geschäftsführer von Datenfreunde beschäftigt sich im Rahmen der Projekte Ambient News und xMinutes mit datengetriebenem, sensorgetriebenem Geschichtenerzählen. Zudem bauen die Datenfreunde gerade eine Plattform für die Vermittlung von dialogisch basierten Audionachrichten (für Alexa, Google Assistent, Whatsapp usw.).


 

Benjamin Ranft und Stories 

 

Benjamin Ranft gründete bereits als Teenager seine eigene Medienagentur. Er studierte Betriebswirtschaft und ist Mitbegründer von Cutnut, wo er auch als Chief Product Officers fungiert. Er ist verantwortlich für Produktentwicklung, Innovation und Qualitätssicherung des StartUps, das sich auf Stories für Social Media spezialisiert hat. Beim MMD18 spricht Benjamin genau darüber: Den Siegeszug der Story!