The „mobile“ state of mind

12 Dinge, die mobil denkende Menschen tun

Digitale Entwicklung ist Entwicklung für mobile Endgeräte. Damit sind technologische Herausforderung verbunden – aber vor allem eine Haltung, die häufig als „mobile first“ beschrieben wird. Wie sieht dieser „mobile state of mind“ aus? In seiner Keynote stellt Dirk von Gehlen 12 Dinge vor, die mobil denkende Menschen tun – und gibt damit einen Einblick in die aktuellsten Entwicklungen einer Branche, die nicht nur um die Aufmerksamkeit auf mobilen Endgeräten kämpft, sondern selbst ständig in Bewegung ist.

Keynote

Dirk von Gehlen

Leiter Abteilung Social Media/Innovation, Süddeutsche Zeitung