Virtual Reality Unbound

Wie Mobile die Entwicklung von VR und AR beeinflusst

Die Themen Virtuelle Realität (VR) und Erweiterte Realität (AR) ziehen bereits seit den 1990er Jahren großes gesellschaftliches Interesse auf sich. Allerdings wurden die mit VR und AR verbundenen Hoffnungen aufgrund der noch vorherrschenden technologischen Einschränkungen nicht eingelöst, so dass der mit dem Thema verbundene Hype sich in den Folgejahren wieder abschwächte. Im Laufe der letzten Jahre sind die Barrieren durch eine Vielzahl verschiedener technologischer Fortschritte überwunden worden. Insbesondere die mobile Nutzung von Virtuellen und Augmented Reality Technologien hat die Entwicklung auch über den Bereich Gaming hinaus maßgeblich beeinflusst. VR und AR wird zunehmend vom Kabel befreit und findet so immer breitere Anwendungsmöglichkeiten, die für viele Branchen große Innovations- und Entwicklungspotenziale darstellen.

VORTRAG

Petra Dahm

Vorständin Extended Reality Bavaria e.V., Geschäftsführende Gesellschafterin flame GmbH, Projektleitung Stell Dir V(o)R

Petra Dahm